Abnehmen Gewichtsreduktion Gewichtsprobleme

Abnehmen? Figurprobleme? Gewichtsreduktion?
Meine Hypnose-Methode: Ihr Durchbruch zum dauerhaften Wunschgewicht

Wenn Sie das hier lesen, sind Sie es wahrscheinlich leid, sich ständig über Ihre Figur zu ärgern. Gleichzeitig fragen Sie sich vielleicht aber auch, wie Sie es jetzt mit wenig Aufwand schaffen, dauerhaft abzunehmen und auf Lebenszeit schlank zu bleiben.
Hier erfahren Sie, warum es bisher so schwer war und wie Sie es jetzt schaffen, spielend leicht abzunehmen.
 
Warum ist es so schwer, abzunehmen und schlank zu bleiben?

Dafür gibt es drei Haupt-Ursachen:

  1. Zu viel und / oder falsche Nahrungsmittel – Sie möchten zwar abnehmen, schaffen es aber nicht für längere Zeit, sich an die selbstauferlegten Vorgaben zu halten. Immer wieder essen sie ungesunde Lebensmittel oder ohne wirklich Hunger zu haben. Typischerweise machen Sie Ihre „Disziplinlosigkeit“ für Ihr Scheitern verantwortlich.
  2. Bewegungsmangel – Sie möchten sich zwar mehr bewegen, schaffen es aber nicht, sich in der nötigen Regelmässigkeit aufzuraffen oder sich Zeit zu nehmen. Immer wieder fallen die Trainingsvorsätze dem „schlechten Wetter“ oder „unglaublich wichtigen“ TV-Sendung zum Opfer. Typischerweise schreiben Sie Ihrem „schwachen Willen“ die Schuld für Ihr Scheitern zu.
  3. Körperliche Mechanismen – Sie bewegen sich zwar genug und ernähren sich für Ihren Körper erstaunlich gesund und ausgewogen. Trotzdem reagiert die Waage nicht entsprechend. Es scheint, als reicht schon der Blick auf ein Stück Torte um an Umfang zuzulegen.
  4.  
    Abnehmen mit Hypnose

 
Bitte fragen Sie sich ganz aufrichtig: Woran liegt es bei mir?

  • Kommt mein Übergewicht daher, dass ich mehr esse, als mein Körper braucht?

    Davon ausgehend, dass Sie Ihr „Hüftgold“ den zu vielen Kalorien zuschreiben, drängt sich die Frage auf:
    Warum gibt es eine Kraft in Ihnen, die mehr essen will, als Sie brauchen? Warum müssen Sie zeitweise ständig ans Essen denken? Warum haben Sie immer wieder „Gluscht“ – meist auf Kohlenhydrate, Süsses oder Salziges – obwohl Sie gar keinen Hunger haben? Warum essen Sie, obwohl Sie schon im Voraus wissen, dass Sie danach nicht nur von Ihrem aufgeblähten Bauch, sondern auch von Ihrem schlechten Gewissen geplagt werden?

    Dafür gibt es zwei Gründe: Der erste Grund dafür ist die pure Gewohnheit. Der zweite Grund: Essen füllt nicht nur den Magen – es ist für viele Betroffene auch eine unbewusste Ersatzbefriedigung von tiefen, unerfüllten Bedürfnissen.
    Dies äussert sich dadurch, dass trotz vollem Bauch ein unverständlicher, aber umso unwiderstehlicher Essensdrang entsteht, dem auf Dauer kaum widerstanden werden kann. Das – und nicht etwa ein Mangel an Disziplin – ist der Hauptgrund, warum Diäten oft so kläglich scheitern.

    So schaffen auch Sie es:

    Was wissenschaftlich erwiesen ist, zeigt sich in meiner Praxis seit Jahren fast täglich: Die Hypnose zur Überwindung von emotionalem Essen ist hochwirksam. In den meisten Fällen reichen schon 2 – 3 Sitzungen aus, um seine Ziele zu erreichen. Sie werden nicht nur viel weniger ans Essen denken, sondern können auch einfach nein sagen. Dadurch nehmen Sie ab, Ihre Hose spannt nicht mehr und sie fühlen sich endlich wieder richtig wohl und selbstbewusst in Ihrer Haut.

    Doch warum ist die Hypnose so wirksam um schlank zu werden?

    In der therapeutischen Hypnose, so wie ich sie anbiete, setze ich an den zwei für das übermässige Essen verantwortlichen Punkten an:

    1. Die unbewussten Verknüpfungen zwischen Essen und unerfüllten Bedürfnissen werden aufgedeckt und verändert. Dadurch entfällt der innere Kampf gegen den unerwünschten Essensdrang. Und Sie fühlen sich endlich ganz ohne „Seelenfutter“, „Belohungs-Schoggi“ oder „Frust-Chips“ total zufrieden, glücklich und völlig entspannt.
    2. Die „alten Gewohnheiten“ werden gestoppt. Der automatische Gang zum Kühlschrank oder zur Nasch-Schublade entfällt.

     
    Ablauf Ihrer Hypnose-Sitzung zum Abnehmen

    In einer sicheren Trance, bei der Sie übrigens stets bei vollem Bewusstsein sind und die Kontrolle über sich haben, lade ich Sie ein, die Welt Ihres Unterbewusstseins zu entdecken. Dies geschieht mit gezielten Fragen meinerseits und mit einer Art Innenschau ihrerseits.

    In einem ersten Schritt wird der meist unbewusste, emotionale Nutzen des Essens aufgedeckt. Dieser Moment ist sehr oft mit einem grossen Aha-Erlebnis und einer Erleichterung verbunden. Sie erkennen, dass es nicht an Ihrem schwachen Willen lag, dass frühere Versuche immer wieder gescheitert sind. Vielmehr verstehen Sie auf psycho-logischer Ebene den tieferen Sinn des übermässigen Essens und warum Sie die Finger nicht davon lassen konnten.

    Im zweiten Schritt werden Ihre alten Gewohnheits-Muster aufgelöst und stattdessen ein neues, gewünschtes Verhalten etabliert.

    Zum Abschluss wird Ihre Nasch-Resistenz getestet. Sie werden ihre Zuversicht förmlich spüren.

  • Wird mein Übergewicht durch einen Mangel an Bewegung verursacht?

    Davon ausgehend, dass Sie Ihre „Fettpölsterchen“ einem Mangel an Bewegung zuschreiben, drängt sich die Frage auf:
    Warum gibt es in Ihnen eine Kraft, die Sie ausbremst, Sport zu treiben? Warum gelingt es Ihnen nicht, Ihre Bewegungsziele umzusetzen, obwohl Sie das gute Gefühl nach dem Sport lieben? Warum bleiben Sie auf der Couch sitzen, obwohl Sie schon im Voraus wissen, dass Sie danach nicht nur von Ihrer Trägheit, sondern auch von Ihrem schlechten Gewissen geplagt werden?

    Dafür gibt es zwei Gründe: Der erste Grund dafür ist die pure Gewohnheit. Der zweite Grund sind tief verwurzelte Widerstände. Das ist auch der Grund, warum so viele Menschen zwar ein Fitness-Abo besitzen, aber selten hin gehen.

    So schaffen auch Sie es:

    Was wissenschaftlich erwiesen ist, zeigt sich in meiner Praxis seit Jahren fast täglich: Die Hypnose zur Überwindung von Widerständen ist hochwirksam. In den meisten Fällen reichen schon 1 – 2 Sitzungen aus, um sich wieder mehr zu bewegen, dadurch abzunehmen und sich endlich fit, attraktiv und voller Selbstachtung zu fühlen.

    Doch warum ist die Hypnose so wirksam um in Bewegung zu kommen?

    In der therapeutischen Hypnose, so wie ich sie anbiete, setze ich an den zwei für die „Bewegungs-Bremse“ verantwortlichen Punkten an:

    1. Die emotionalen Widerstände werden bewusst gemacht und verändert. Dadurch, dass die zuvor mit der Bewegung verknüpften Emotionen wie z.B. Anstrengung, Zeitdruck, Schmerz, Scheitern, Frust, etc. nicht mehr auftreten, empfinden Sie plötzlich stattdessen Spass, Freude und ein hohes Mass an Selbstachtung.li>
    2. Die „alten Gewohnheiten“ werden gestoppt und geändert. Statt faul auf der Couch, sitzen Sie plötzlich voller Stolz auf dem Hometrainer.

     
    Ablauf Ihrer Hypnose-Sitzung zur Gewichtsreduktion

    In einer sicheren Trance, bei der Sie übrigens stets bei vollem Bewusstsein sind und die Kontrolle über sich haben, lade ich Sie ein, die Welt Ihres Unterbewusstseins zu entdecken. Dies geschieht mit gezielten Fragen meinerseits und mit einer Art Innenschau ihrerseits.

    In einem ersten Schritt wird der meist unbewusste, emotionale Widerstand gegen das sich Bewegen aufgedeckt. Dieser Moment ist sehr oft mit einem grossen Aha-Erlebnis und einer Erleichterung verbunden. Sie erkennen, dass es nicht an Ihrem schwachen Willen lag, dass frühere Versuche immer wieder gescheitert sind. Vielmehr verstehen Sie auf psycho-logischer Ebene den tieferen Sinn des Widerstands und warum Sie sich einfach nicht aufraffen konnten.

    Im zweiten Schritt werden Ihre alten Gewohnheits-Muster aufgelöst und stattdessen ein neues, gewünschtes Verhalten etabliert.

    Zum Abschluss wird Ihre Bewegungs-Motivation getestet. Sie werden ihre Zuversicht förmlich spüren.

  • Können Sie überhaupt nicht verstehen, warum Sie so viel wiegen, da Sie sich sehr ausgewogen und gesund ernähren und bewegen?

    Übergewicht, genauso wie viele andere körperliche Beschwerden und Krankheiten, stehen oft in einem grossen Zusammenhang mit dem seelischen Wohlbefinden. Nicht umsonst wird der Körper auch als Spiegel der Seele bezeichnet.
    Genau so wie das Übergewicht das Wohlbefinden eines Klienten runterziehen kann, ist es auch möglich, dass ein unverarbeiteter seelischer Schmerz, eine Angst oder ähnliches die Ursache für „Kummerspeck“ sind.
    Sehr oft kann ich in meiner Praxis beobachten, wie Klienten nach dem Lösen eines zuvor unbewussten seelischen Problems auch Ihren „äusseren Schutzpanzer“ loslassen können. Dies ist nicht weiter überraschend: Fällt der emotionale Stress weg, läuft auch der Stoffwechsel wieder auf Hochtouren.
    Im Rahmen einer Hypnose zur Gewichtsreduktion ist es daher empfehlenswert, unbewusste, emotionale Probleme auszuschliessen bzw. aufzudecken und zu lösen. Werden diese einfach ignoriert, wird das „Hüftgold“ allen Therapie-Anstrengungen trotzen.

    So schaffen auch Sie es:

    Was wissenschaftlich erwiesen ist, zeigt sich in meiner Praxis seit Jahren fast täglich: Die Hypnose ist zur Analyse und Heilung körperlicher Beschwerden geradezu prädestiniert. In den meisten Fällen reichen schon 2 – 3 Sitzungen aus, um Hintergründe aufzudecken und zu lösen. Die Folgen: Sie nehmen ab und können sich endlich voller Selbstachtung und glücklich im Spiegel betrachten.

    Doch warum ist die Hypnose so wirksam gegen Figurprobleme?

    In der therapeutischen Hypnose, so wie ich sie anbiete, setze ich an den für das Übergewicht verantwortlichen Punkten an:

    In einer sicheren Trance, bei der Sie übrigens stets bei vollem Bewusstsein sind und die Kontrolle über sich haben, lade ich Sie ein, die Welt Ihres Unterbewusstseins zu entdecken. Dies geschieht mit gezielten Fragen meinerseits und mit einer Art Innenschau ihrerseits.

    In einem ersten Schritt wird die meist unbewusste, emotionale Ursache für das Übergewicht aufgedeckt. Dieser Moment ist sehr oft mit einem grossen Aha-Erlebnis und einer Erleichterung verbunden. Sie erkennen, dass es nicht an Ihrem schwachen Willen lag, dass frühere Abnehm-Versuche immer wieder gescheitert sind. Vielmehr verstehen Sie auf psycho-logischer Ebene den tieferen Sinn Ihres „Rettungsrings“ und warum Sie ihn einfach nicht loslassen konnten.

    Im zweiten Schritt werden diese alten Emotionen selbstbestimmt aufgelöst, was viele als unglaublich befreiend empfinden.

    Zum Abschluss wird auch Ihre Zuversicht getestet. Sie werden ihren Optimismus förmlich spüren.

 
Schnell Abnehmen mit Hypnose
 
Achtung: Stolpersteine bei der Gewichtsreduktion mit Hypnose

In Hypnose-Shows wird manchmal der Eindruck erweckt, man könne etwas einfach „weghypnotisieren“. Wenn dies so einfach wäre, hätten Sie es längst selbst geschafft, Ihr Wunschgewicht zu erreichen. Jeder Hypnose-Therapeut der Welt braucht Ihre Unterstützung. Wenn Sie denken, dass Sie es schaffen können, ohne sich während der Hypnose auf eine Auseinandersetzung mit sich selbst einzulassen, sind sie auf dem Holzweg.

Wenn Sie jedoch bereit sind, sich auf einen persönlichen Prozess einzulassen, dann wird meine therapeutische Hypnose auch für Sie hocheffizient sein.
 
Vorbereitung auf Ihre Hypnose-Sitzung zur Gewichtsreduktion

  • Fragen Sie sich noch einmal ganz ernsthaft: Will ich jetzt und für mich selbst abnehmen?
    Wenn Sie diese Frage mit einem klaren JA beantworten können, dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin über mein Buchungstool oder rufen Sie mich an.
  • Füllen Sie nach Möglichkeit den Vorbereitungsbogen aus und bringen Sie diesen zu Ihrer Hypnose-Sitzung mit.

 
Näheres zum Ablauf einer Hypnose-Sitzung finden Sie hier:

Häufige Fragen und Antworten

Meine Methode

Konditionen

Haben Sie weitere Fragen? Wünschen Sie einen Termin? Oder bevorzugen Sie lieber einen Rückruf? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit mir auf. Meine Koordinaten finden Sie hier. Ausserdem haben Sie gleich hier und jetzt die Möglichkeit einen definitiven Hypnose-Termin online zu buchen:in online zu buchen:
 
Jetzt online Ihren Hypnose-Termin buchen:





Ihre Praxis für therapeutische Hypnose in Rupperswil im Kanton Aargau in der Nähe von Aarau, Biberstein, Buchs, Erlinsbach, Gränichen, Küttigen, Muhen, Oberentfelden, Suhr, Unterentfelden, Boniswil, Dintikon, Egliswil, Fahrwangen, Hendschiken, Holderbank, Hunzenschwil, Lenzburg, Meisterschwanden, Möriken-Wildegg, Niederlenz, Othmarsingen, Schafisheim, Seengen, Seon, Staufen, Auenstein, Birr, Brugg, Bremgarten, Dottikon, Villmergen, Wohlen, Beinwil, Menziken, Reinach, Baden, Fislisbach, Mägenwil, Neuenhof, Spreitenbach, Wettingen, Frick, Muri, Möhlin, Rheinfelden, Aarburg, Kölliken, Oftringen, Rothrist, Safenwil, Zofingen