Burnout und Depression

1973 wurde der Begriff „Burnout“ zum ersten Mal von Psychoanalytiker Herbert Freudenberger verwendet. Das Burnout beschreibt einen extremen Zustand der Erschöpfung, oder eben, des Ausgebrannt-Seins im beruflichen und/oder privaten Leben.

Eine andauernde (Über-)Beanspruchung führt dabei zu gemütsmässiger Ermüdung, innerer Distanzierung und schliesslich zu Leistungsabfall und körperlichen Beschwerden.

 
Hypnose Therapie Burnout Aargau
 

Ursachen sind oft eine Kombination von mangelnder Anerkennung trotz grosser Aufopferung, häufige Frustration, übersteigere Erwartungen, das Nichterreichen von Zielen und eine zeitliche sowie physische Überbelastung.

Was sind die typischen Symptome des Burnout-Syndroms?

  • Körperliche und emotionale Erschöpfung
  • Niedergeschlagenheit
  • Körperliche Beschwerden wie Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Magenkrämpfe, Rückenschmerzen
  • Versagensängste oder Schuldgefühle
  • Kontrollverlust
  • Der Betroffene zieht sich eher zurück und kann Hilfe nur schwer annehmen
  • Anhaltende physische und psychische Leistungsschwäche
  • Verlust der Regenerationsfähigkeit
  • Zynische, abweisende Grundstimmung

Da der Betroffene oft zum ersten Mal in seinem Leben gleichzeitig an verschiedene Grenzen stösst, erscheint ihm dies wie eine persönliche Demütigung.

 
Hypnose Therapie Aargau Burnout
 
Wie kann Hypnose helfen?
Der Zellbiologe Dr. Bruce Lipton schrieb in seinem Buch „Biology of Beliefs“:

“Die (Zell-)Menchanismen, die Wachstum und Schutz gewährleisten, können nicht gut gleichzeitig ablaufen. Zellen können sich nicht gleichzeitig vorwärts und rückwärts bewegen. Genauso wie die Zellen sind auch Menschen nicht in der Lage, ihren Wachstumsimpuls vollständig beizubehalten, wenn sie in ein Schutzverhalten übergehen. (…) Die Umleitung von Energien zugunsten der Schutzreaktion geht immer auf Kosten des Wachstums. (…)

Der Anteil der Zellen, die an einer Schutzreaktion beteiligt sind, hängt von der Schwere der wahrgenommenen Gefahr ab. So können Sie auch unter Stress weiter überleben, aber die chronische Einschränkung der Wachstumsmechanismen geht auf Kosten Ihrer Vitalität.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass zur vollen Entfaltung Ihrer Vitalität mehr nötig ist, als die Stressfaktoren in Ihrem Leben zu reduzieren. In einem Wachstums-/Schutz-Kontinuum versetzt Sie die Beseitigung der Stressfaktoren nur in eine neutrale Position. Um zu blühen und zu gedeihen, müssen wir nicht nur die Stressfaktoren loswerden, wir müssen auch aktiv nach einem freudvollen, liebevollen, erfüllenden Leben streben, das uns Wachstumsreize vermittelt.

In einer für Sie jederzeit sicheren und angenehmen therapeutischen Trance können im Zusammenspiel mit Ihrem Unterbewusstsein wichtige Ressourcen gestärkt, ein starkes ICH-Gefühl aufgebaut, Sicherheit und Stabilität wieder verfügbar gemacht, mit einer hocheffektiven Heiltrance die psychischen „Altlasten“ entsorgt und gleichzeitig zu praktischen Problemlösungen angeregt werden.
Die Fähigkeit, Verantwortung zu delegieren und damit für sich selbst einzustehen ist die Basis des praktischen Behandlungskontextes. Für einen Behandlungserfolg ist eine sofortige Entlastung notwendig.

Erleben Sie sich wieder voller Feuer und Flamme, statt ausgebrannt!

Bitte beachten:
Als Hypnosetherapeut bin ich weder Arzt, Psychologe noch Heilpraktiker. Die von mir angebotene Hypnosetherapie versteht sich als unterstützende Massnahme. Sie ersetzt niemals die Versorgung durch die oben genannten Fachpersonen.

Ich stelle weder Diagnosen, noch verabreiche ich Medikamente und gebe auch keine Heilungsversprechen ab. Jeder Klient ist selbst für sich verantwortlich und sollte im Zweifelsfall die oben genannten Fachpersonen zu Rate ziehen. Auch das Absetzen von etwaigen Medikamenten fällt ausschliesslich in den Verantwortungsbereich des Klienten und wird von mir in keiner Form befürwortet oder abgelehnt.

Sollten Sie sich zur Zeit wegen irgend eines Leidens in medizinischer oder psychotherapeutischer Behandlung befinden, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall.
 
Näheres zum Ablauf meiner Hypnose-Sitzungen finden Sie hier:

Häufige Fragen und Antworten

Meine Methode

Tarif

Haben Sie weitere Fragen? Wünschen Sie einen Termin? Oder bevorzugen Sie lieber einen Rückruf? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit mir auf. Meine Koordinaten finden Sie hier. Ausserdem haben Sie gleich hier und jetzt die Möglichkeit einen verbindlichen Hypnose-Termin online zu buchen:


 
 
 
 

Disclaimer
Alle Angaben auf dieser Internetseite dienen der allgemeinen Information und stellen kein Heilungsversprechen dar. Eine vorgängige Untersuchung Ihrer Symptome bei einem Facharzt wird stets empfohlen. Die angebotene Hypnose-Therapie ersetzt weder Facharztbesuche noch verschriebene Medikamente oder andere angeordnete Therapien sondern dient der Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte.  



Ihre Praxis für therapeutische Hypnose in Rupperswil im Kanton Aargau in der Nähe von Aarau, Biberstein, Buchs, Erlinsbach, Gränichen, Küttigen, Muhen, Oberentfelden, Suhr, Unterentfelden, Boniswil, Dintikon, Egliswil, Fahrwangen, Hendschiken, Holderbank, Hunzenschwil, Lenzburg, Meisterschwanden, Möriken-Wildegg, Niederlenz, Othmarsingen, Schafisheim, Seengen, Seon, Staufen, Auenstein, Birr, Brugg, Bremgarten, Dottikon, Villmergen, Wohlen, Beinwil, Menziken, Reinach, Baden, Fislisbach, Mägenwil, Neuenhof, Spreitenbach, Wettingen, Frick, Muri, Möhlin, Rheinfelden, Aarburg, Kölliken, Oftringen, Rothrist, Safenwil, Zofingen