Burnout – Hypnose Therapie Aargau

Leiden Sie oder einer Ihrer Angehörigen an einem Burnout? Für Betroffene ist es meist unverständlich, warum sie plötzlich an Erschöpfung, innerer Leere, Hoffnungslosigkeit und oft auch an körperlichen Problemen leiden.
Vielleicht suchen auch Sie seit längerem Therapien auf und nehmen Medikamente ein. Trotzdem kommen Sie nicht weiter und fragen sich, wie Sie je wieder aus dieser Mühle heraus kommen und Ihre alte Energie zurück erlangen. Hier erfahren Sie, wie Ihnen eine Hypnose-Therapie gegen Burnout helfen kann und wie Sie wieder echte Lebensfreude und inneren Antrieb empfinden.

 
Hypnose Therapie Depression Aargau
 
Das bringt doch alles nichts, oder?
Eine 38-jähriger Kundenberater einer Bank kommt zu seinem Termin, weil sein Hausarzt fand, dass ihm neben der verordneten Auszeit eine Hypnose-Therapie helfen könnte. Der Klient beklagt sich über eine länger andauernde Phase unbeschreibliche Müdigkeit und dass er trotzdem nicht richtig schlafen konnte. Seit er krank geschrieben ist, geht es ihm etwas besser. Trotzdem leidet er oft an Kopfschmerzen und einer inneren Leere.
Bereits in seiner ersten Sitzungen erkennt er, woher diese Symptome kommen. Um es in seinen Worten zu beschreiben: „Es kommt mir so vor, als würde in mir ein Sklaventreiber herrschen. Er drängt mich ständig, immer noch mehr zu leisten und es noch besser zu machen. Und obwohl ich weiss, dass ich es gut mache, fühle ich es nicht, weil dieser Treiber mich ständig kritisiert!“
Schnell erkannte er auch, dass dieser „innere Antreiber“ aufgrund früherer Erfahrungen entstanden ist und wie dieser besänftigt werden kann.
Zu einer weiteren, starken Verbesserung seines Zustands führte die Aufdeckung und Bearbeitung verschiedener Muster, wie „Angst vor dem Versagen“ und „dem ständigen Eindruck, für seine Leistung nicht genügend gelobt zu werden“.
 
Leiden auch Sie an einer länger andauernden Erschöpfung und fragen sich, wie Sie das ändern können?
 
Hypnose Therapie gegen Depression Aargau
 
Die Ursachen für ein Burnout:

Für „Burn-out“ gibt es keine einheitliche Definition. Meistens wird damit ein Zustand starker emotionaler und körperlicher Erschöpfung durch chronische Überforderung oder auch anhaltende Kränkungen im Beruf bezeichnet.

Genauso wie es keine einheitliche Definition darüber gibt, was ein „Burnout“ ist, sind auch die Ursachen sehr vielschichtig. Meistens wird die Diagnose Burnout im Zusammenhang mit einem Zustand starker emotionaler und körperlicher Erschöpfung durch chronische Überforderung oder anhaltender Kränkung im Beruf begründet.
Aktuellen Forschungen zeigen, dass Menschen mit folgenden „inneren Mustern“ eher zu einem Burnout neigen:

  • hohe bis perfektionistische Erwartungen an seine eigene Leistungsfähigkeit
  • Angst, ein Versager zu sein
  • Angst von anderen Menschen nicht gemocht zu werden
  • Hohes Schuldbewusstsein
  • Mühe, andere um Unterstützung zu bitten
  • Idee, dass man ein besseres Leben und weniger Probleme verdient hat
  • Tendenz jegliche Risiken zu vermeiden
  • Eindruck, dass Geleistetes zu wenig ausgeglichen wird (in Form von Geld oder Anerkennung

Weshalb ist die therapeutische Hypnose so besonders geeignet, um sich aus einem Burnout zu befreien?
Diverse Studien und die Erfahrung aus meiner langjährigen Praxis zeigen, dass die Hypnosetherapie vielen Menschen mit einem Burnout rasche Linderung und vollständige Heilung bieten kann.
Während das „Darüber-Sprechen“ und Nachdenken für viele Betroffene nicht die gewünschte Veränderung bewirkt, sondern oft sogar alte Wunden von Angst, Wut, Schuld oder Scham wieder aufreisst, wirkt Hypnose anders: Dabei geht es darum, Sie auf der emotionalen Ebene aus dem Teufelskreis belastender Muster zu befreien.
 
In der therapeutischen Hypnose, so wie ich sie anbiete, werden psychische Beschwerden in mehreren sanften Schritten dauerhaft aufgelöst, sowie neue, effiziente Bewältigungsstrategien etabliert.
 
Was wird in der Hypnose gemacht, um das Burnout zu überwinden?
In einer sicheren Trance, bei der sie übrigens stets bei vollem Bewusstsein sind und die Kontrolle über sich haben, lade ich sie ein, die Welt ihres Unterbewusstseins zu entdecken. Dies geschieht mit gezielten Fragen meinerseits und mit einer Art Innenschau ihrerseits. Dadurch können Sie als Betroffener auf eine tiefe emotionale Bewusstseinsebene zugreifen, auf der die Probleme ursprünglich entstanden sind.
In einem ersten Schritt wird der Hintergrund des Burnouts aufgedeckt. Dieser Moment ist sehr oft mit einem grossen Aha-Erlebnis und einer Erleichterung verbunden. Als Klient erkennen Sie, dass es nicht an einem Mangel an Kraft oder Stärke lag, dass die Beschwerden auftraten. Vielmehr verstehen Sie auf psychologischer Ebene den tieferen Sinn davon und wie Sie diese wieder in den Griff bekommen.
 
In weiteren Schritten werden diese störenden, emotionalen Altlasten entsorgt und der Zugang zu bereits verloren geglaubten Energie-Ressourcen und Empfindungen wie Glück und Lebensfreude wieder hergestellt.
 
Die erfolgreiche Behandlung eines Burnouts mit Hypnose setzt stets mehrere Sitzungen voraus – bei schwerwiegenderen Symptomen in Kombination mit einer fachärztlichen Betreuung. Profitieren Sie jetzt von meiner langjährigen Erfahrung und buchen Sie jetzt einen Termin.
 
Mein Angebot ist nicht auf Notfälle ausgerichtet. Bei sofortigem Hilfsbedarf wenden Sie sich bitte an folgende Adresse (7 x 24h), falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist:
 
Psychiatrische Dienste Aargau AG
Notfall-Telefon: 056 462 28 50
Zürcherstrasse 241
5210 Windisch
 
Näheres zum Ablauf einer Hypnose-Sitzung finden Sie hier:
 
Häufige Fragen und Antworten
 
Meine Methode
 
Konditionen
 
Haben Sie weitere Fragen? Wünschen Sie einen Termin? Oder bevorzugen Sie lieber einen Rückruf? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit mir auf. Meine Koordinaten finden Sie hier. Ausserdem haben Sie gleich hier und jetzt die Möglichkeit einen definitiven Hypnose-Termin online zu buchen:
 
Jetzt online Ihren Hypnose-Termin buchen:





Ihre Praxis für therapeutische Hypnose in Rupperswil im Kanton Aargau in der Nähe von Aarau, Biberstein, Buchs, Erlinsbach, Gränichen, Küttigen, Muhen, Oberentfelden, Suhr, Unterentfelden, Boniswil, Dintikon, Egliswil, Fahrwangen, Hendschiken, Holderbank, Hunzenschwil, Lenzburg, Meisterschwanden, Möriken-Wildegg, Niederlenz, Othmarsingen, Schafisheim, Seengen, Seon, Staufen, Auenstein, Birr, Brugg, Bremgarten, Dottikon, Villmergen, Wohlen, Beinwil, Menziken, Reinach, Baden, Fislisbach, Mägenwil, Neuenhof, Spreitenbach, Wettingen, Frick, Muri, Möhlin, Rheinfelden, Aarburg, Kölliken, Oftringen, Rothrist, Safenwil, Zofingen